Wie du dich engagieren kannst

Dank der Revolutionen von 1989 können wir Freiheiten genießen, die so vielen Menschen vor uns verweigert wurden. Wir sind frei zu wählen, zu protestieren, zu lieben und zu beten – und wir wollen, dass es so bleibt. Unsere hart erkämpften Freiheiten sind jedoch nicht selbstverständlich und wir brauchen deine Unterstützung, um etwas zu bewirken und die Botschaft von #keepfreedomunlocked zu verbreiten.

Es ist an der Zeit, sich für die Demokratie einzusetzen. Es gibt sechs Dinge, die du tun kannst:

1 Stehe für das ein, woran du glaubst.

Setz dich ein und sprich über die Themen, die dir wichtig sind. Man muss kein Politiker, keine Berühmtheit oder Social Media Star sein, um Einfluss zu haben. Benutz deine Plattform – auch wenn sie noch so klein ist – um deiner Stimme Gehör zu verschaffen. Geh auf Twitter, Instagram und Facebook und teile deine Meinung; schließen dich politischen Parteien, Verbänden und Gemeinschaftsgruppen an, die deine Ansichten vertreten, und nimm an friedlichen Protesten teil, um sicherzustellen, dass deine Meinungen berücksichtigt werden. In einer Demokratie ist jede Stimme wichtig, also stell sicher, dass du deine einsetzt.

2Wähle für die Dinge, die dir wichtig sind.

Das Wahlrecht steht im Mittelpunkt jeder Demokratie, daher ist es wichtig, dass du dich bei Wahlen beteiligst und sicherstellst, dass deine Stimme gehört wird. Für wen du stimmst und warum, liegt an dir, aber das Wichtigste ist, dass du kommst und deinen Wahlzettel in die Urne wirfst. Wenn du nicht wählst, kannst du dich nicht beschweren, wenn dir die Politik nicht gefällt. Sei es ein bedeutendes Referendum oder eine Kommunalwahl, es liegt an dir dich in die Debatte einzubringen, dich über Politik zu informieren und – vor allem – deine Stimme zu nutzen, um etwas zu bewirken.

3Überprüfe die Fakten und unterstütze eine freie Presse.

Hinterfrage, was du in sozialen Netzwerken liest; überprüfe die Quellenangaben in den Nachrichten, entlarve Desinformation und sei ein Verfechter der Wahrheit. Eine freie Presse zieht unsere politischen Anführer zur Verantwortung, aber unabhängige Medien sind abhängig von deiner Unterstützung. Abonniere die Zeitungen und Zeitschriften, die du schätzt; unterstütze deine lokalen Radiosender und teile deine Lieblingsmedien mit deinen Freunden und Bekannten.

4Informiere dich über die Welt

Um die Welt zu verändern, muss man sie verstehen. In der heutigen Welt haben wir Zugang zu mehr Informationen als je zuvor, also nutze sie, um über Politik und aktuelle Geschehnisse zu informieren. Lerne, was in der Welt vorgeht und wie du und die Menschen um dich herum davon beeinflusst werden. Tauche in die Geschichte ein, um zu erfahren, wie uns in der Vergangenheit unsere Freiheiten genommen wurden und wie wir sie wieder zurückgewannen. Wissen ist Macht, also mach Gebrauch von deiner Freiheit, so viel wie möglich zu lernen.

5Verteidige die Freiheit anderer

Autoritäre Bewegungen fangen oft damit an, Minderheiten und andere wehrlose Gruppen zu schikanieren, in der Hoffnung, dass die Mehrheit schweigend zusieht wie Rechte schrittweise untergraben werden. Deshalb ist es entscheidend, für alle einzutreten, deren Freiheit und Rechte bedroht sind, selbst wenn es dich nicht persönlich betrifft. Es ist besonders wichtig sich für Gruppen einzusetzen, die systematisch benachteiligt oder unterdrückt werden, sei es aufgrund von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, oder sexueller Orientierung. Wird die Freiheit einer Gruppe attackiert, dauert es nie lange, bis auch die Freiheit anderer bedroht wird.

6Poste ein Foto von deinem Schlüssel auf Social Media

Teile die Botschaft von #keepfreedomunlocked und hilf uns eine Kettenreaktion von Wandel und Solidarität aufzubauen. Mach ein Foto oder Video von deinem Schlüssel – sei ein Selfie, ein Foto von einem Schlüssel in deiner Stadt, oder etwas vollkommen Kreatives – und veröffentliche es auf Social Media. Beschreibe, was Freiheit für dich persönlich bedeutet, oder bezieh klare Stellung zu demokratischen Werten. Vergiss nicht, den Hashtag #keepfreedomunlocked beizufügen.

Warum der Schlüssel?

Während der Samtenen Revolution in der Tschechoslowakei 1989 gingen Demonstranten auf die Straße und klimperten symbolisch mit ihrem Schlüsselbund. Mit diesem lautstarken Protestsymbol veranschaulichten die Demonstranten ihren Wunsch, ein Tor zu einer freien neuen Welt aufzuschließen, in der Menschen ohne Angst denken, handeln, sprechen, glauben und lieben können.

Instagram post 17897323018433757 The revolutions of 1989 paved the way for radical political, social and cultural change that unlocked freedom as we know it today. Find out more about the history of some of our fundamental freedoms. #keepfreedomunlocked #🗝️

The revolutions of 1989 paved the way for radical political, social and cultural change that unlocked freedom as we know it today. Find out more about the history of some of our fundamental freedoms. #keepfreedomunlocked #🗝️ ...

41 0
Instagram post 18005685052278452 Holidays, travelling and even living abroad are all part and parcel of modern life. However, during the Soviet era, things were very different. Visas were only given out to those travelling on a business or diplomatic trip organised by the communist government. To learn more about how travel and other freedoms were restricted during the Soviet era head to our website now. #KeepFreedomUnlocked #🗝️

Holidays, travelling and even living abroad are all part and parcel of modern life. However, during the Soviet era, things were very different. Visas were only given out to those travelling on a business or diplomatic trip organised by the communist government. To learn more about how travel and other freedoms were restricted during the Soviet era head to our website now. #KeepFreedomUnlocked #🗝️ ...

51 0
Instagram post 18084276316176013 Thanks to the revolutions of 1989, we’re able to enjoy freedoms that so many people before us were denied. 30 years later, we need to think about how such freedoms are being threatened again. Make a difference and help #KeepFreedomUnlocked #🗝️

Thanks to the revolutions of 1989, we’re able to enjoy freedoms that so many people before us were denied. 30 years later, we need to think about how such freedoms are being threatened again. Make a difference and help #KeepFreedomUnlocked #🗝️ ...

50 0
Instagram post 17886051250468454 Leaders are threatening journalists, attacking minorities, undermining free expression and denouncing one religion in favour of another. They’re invading our privacy, quashing peaceful protests and spreading misinformation. Not on our watch. #keepfreedomunlocked #🗝️

Leaders are threatening journalists, attacking minorities, undermining free expression and denouncing one religion in favour of another. They’re invading our privacy, quashing peaceful protests and spreading misinformation. Not on our watch. #keepfreedomunlocked #🗝️ ...

70 0
Instagram post 17947049968315105 Before 1989, Eastern bloc countries used concentration camps to imprison and murder Christian clergy and ordinary people who were simply following their faith. In Hungary at the Recsk and Kistarcsa camps, thousands of Christians were murdered. Governments in East Germany, Czechoslovakia, Bulgaria and Romania also came down heavily on all organised religion. To learn more about how religions were threatened under Soviet rule head to our website now. #KeepFreedomUnlocked #🗝️

Before 1989, Eastern bloc countries used concentration camps to imprison and murder Christian clergy and ordinary people who were simply following their faith. In Hungary at the Recsk and Kistarcsa camps, thousands of Christians were murdered. Governments in East Germany, Czechoslovakia, Bulgaria and Romania also came down heavily on all organised religion. To learn more about how religions were threatened under Soviet rule head to our website now. #KeepFreedomUnlocked #🗝️ ...

57 0
Instagram post 17872891489553603 Across Europe, people enjoy the freedom to vote, protest, love and pray – but it wasn’t always that way. #keepfreedomunlocked #🗝️

Across Europe, people enjoy the freedom to vote, protest, love and pray – but it wasn’t always that way. #keepfreedomunlocked #🗝️ ...

47 0
Instagram post 17903452015408776 Neked mit jelent a szabadság? Nekem azt, hogy úgy élhetek, hogy eszembe se jusson a szabadság. A szabadság egy normális állapot. A szabadság azt jelenti, hogy felelősséget vállalunk döntéseinkért, tetteinkért, saját életünkért. A szabadságunk teszi lehetővé, hogy mássá váljunk, mint akik vagyunk, vagy kell lennünk. Harminc éve szabadok vagyunk. (elméletileg) Szabadon szavazunk szabad választásokon, azt szeretünk, akit akarunk, tüntethetünk félelem nélkül, olvashatunk könyveket, nézhetünk filmeket és hallgathatunk zenét cenzúra nélkül és azzal, ott és akkor beszélgetünk, akivel, ahol és amikor csak akarunk. Sokszor érzem azt, hogy ez a szabadság sok helyen sérül. Ezért álltam ki a Democracy Council #keepfreedomunlocked kampánya mellett. Ha neked is fontos a szabadság, akkor készíts képet egy kulccsal, mutasd meg, hogy számodra mit jelent ez a fogalom, és használd a fenti #-et. #me #mik #ikozosseg #oliverpusztai #freedom #freedomfighter #fire #key #keyoffreedom #keyoflife #blogger #instagram #gay #loveislove #instagay #malemodel #keepfreedomunlocked #portrait #portraitphotography #photoart #gayman #gayhungary

Neked mit jelent a szabadság? Nekem azt, hogy úgy élhetek, hogy eszembe se jusson a szabadság. A szabadság egy normális állapot. A szabadság azt jelenti, hogy felelősséget vállalunk döntéseinkért, tetteinkért, saját életünkért. A szabadságunk teszi lehetővé, hogy mássá váljunk, mint akik vagyunk, vagy kell lennünk. Harminc éve szabadok vagyunk. (elméletileg) Szabadon szavazunk szabad választásokon, azt szeretünk, akit akarunk, tüntethetünk félelem nélkül, olvashatunk könyveket, nézhetünk filmeket és hallgathatunk zenét cenzúra nélkül és azzal, ott és akkor beszélgetünk, akivel, ahol és amikor csak akarunk. Sokszor érzem azt, hogy ez a szabadság sok helyen sérül. Ezért álltam ki a Democracy Council #keepfreedomunlocked kampánya mellett. Ha neked is fontos a szabadság, akkor készíts képet egy kulccsal, mutasd meg, hogy számodra mit jelent ez a fogalom, és használd a fenti #-et. #me #mik #ikozosseg #oliverpusztai #freedom #freedomfighter #fire #key #keyoffreedom #keyoflife #blogger #instagram #gay #loveislove #instagay #malemodel #keepfreedomunlocked #portrait #portraitphotography #photoart #gayman #gayhungary ...

2190 32
Instagram post 17881855456486105 World is beautiful ❤️
#2020 #beautiful #amazingview #amazingplace #enjoytravel #mountains #lakes #england #lakedistrict #friarscrag #colors #couplesgoals #photography #sunnyday #pasaulisyragražus #worldisbeautiful #keepfreedomunlocked #šeima #inlove

World is beautiful ❤️
#2020 #beautiful #amazingview #amazingplace #enjoytravel #mountains #lakes #england #lakedistrict #friarscrag #colors #couplesgoals #photography #sunnyday #pasaulisyragražus #worldisbeautiful #keepfreedomunlocked #šeima #inlove
...

30 0
Instagram post 18109162135078797 #keepfreedomunlocked 🗝#myfreedom #freedom #seaside #beach #florida #naples #sunshinestate #me #sunset #sunsetchaser #animalprint #eveningvibes #goodvibes #happiness #firstpictureof2020

#keepfreedomunlocked 🗝#myfreedom #freedom #seaside #beach #florida #naples #sunshinestate #me #sunset #sunsetchaser #animalprint #eveningvibes #goodvibes #happiness #firstpictureof2020 ...

53 0
Instagram post 17864698000594064 ” 🖤 ” 
#jednorozecpozbylsieteczowejtrescizoladkaitakpowstalonowesympatycznewolneodniewygodnejtresciinsta #myniecenzurujemymytylkozmieniamyregulamin #instamabycsympatycznymmilymiprzyjemnymmiejscemdlareklamodawcow #łelkaminhelołkitiswedżajna #ktoporuszytematholokaustujestupani #stopsprytnejcenzurze #keepfreedomunlocked link in bio “

” 🖤 ”
#jednorozecpozbylsieteczowejtrescizoladkaitakpowstalonowesympatycznewolneodniewygodnejtresciinsta #myniecenzurujemymytylkozmieniamyregulamin #instamabycsympatycznymmilymiprzyjemnymmiejscemdlareklamodawcow #łelkaminhelołkitiswedżajna #ktoporuszytematholokaustujestupani #stopsprytnejcenzurze #keepfreedomunlocked link in bio “
...

6 0

Pin It on Pinterest